.
 
 

 

  • DJI_0006_1
  • DJI_0127
  • DJI_0017











18.12.2022

Der neue „Weihnachts“ SC-Kurier“ ist da

Pünktlich vor Weihnachten haben wir die letzte Ausgabe des SC-Kuriers ganz auf Weihnachten abgestimmt. Im Innenteil findet ihr noch ein paar aktuelle Berichte, Tabellen und Wissenswertes rund um unseren SC Weiler.
Wir möchten uns für die überragende Unterstützung in einem turbulenten Jahr 2022 mit Höhen und Tiefen bei allen Sponsoren, Mitgliedern, Zuschauern und Freund/-innen ganz herzlich bedanken. Wir wünschen euch allen ein frohes Weihnachtsfest , einen guten Rutsch ins Jahr 2023 und freuen uns wenn wir uns wieder beim SC Weiler wiedersehen.

Weihnachts SC Kurier.jpg

Mediengestaltung - 20:48:00 @ 1 Mannschaft | Kommentar hinzufügen

Fußball-Schule von Mainz 05 erneut beim SC Weiler

Ihr habt fußballbegeisterte Kinder im Alter von 6-14 Jahren und seid noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk für Eure Kids? Wie wäre es mit einer Anmeldung zum Fußballcamp der 05er-Fußballschule, der Fußballschule des Bundesligisten FSV Mainz 05? Zum 2. Mal nach 2022 findet in der Zeit vom 01.-03.09.2023 wieder ein 3-tägiges Fußballcamp beim SC Weiler statt. Wer beim letzten Mal schon dabei war, der weiß, dass hier über 3 Tage einiges geboten wird. Anmeldungen sind jetzt schon möglich unter 
www.05er-fussballschule.de
[05er-fussballschule.de].

1D09DAF2-36A3-41C9-8308-D73D9B6DA9F4.jpeg

Mediengestaltung - 20:04:13 @ SCW1946 | Kommentar hinzufügen

02.12.2022

Update:

 Das letzte Spiel des Jahres der 1.Mannschaft bei der SG Moselkern am Samstag, d. 3.12.22 wurde ins neue Jahr verlegt. Somit ist nun Winterpause, unsere Erste bedankt sich für die großartige Unterstützung in diesem Jahr, wünscht allen eine frohe Weihnacht 🎁🎅🏻 und kommt gesund ins neue Jahr 2023 🎉💙✌️
wappen flamme.jpg

Mediengestaltung - 21:15:42 @ 1 Mannschaft | Kommentar hinzufügen

Update:

 Das letzte Spiel des Jahres der 1.Mannschaft bei der SG Moselkern am Samstag, d. 3.12.22 wurde ins neue Jahr verlegt. Somit ist nun Winterpause, unsere Erste bedankt sich für die großartige Unterstützung in diesem Jahr, wünscht allen eine frohe Weihnacht 🎁🎅🏻 und kommt gesund ins neue Jahr 2023 🎉💙✌️
wappen flamme.jpg

Mediengestaltung - 21:15:41 @ 1 Mannschaft | Kommentar hinzufügen

30.11.2022

SC Weiler: 1.Mannschaft mit Niederlage im letzten Heimspiel des Jahres

Es ging leider wieder einmal einiges schief am Sonntag, d. 27.11.22 im letzten Heimspiel des Jahres gegen die Gäste der SG Nörtershausen. Die ersten 25 Minuten waren ausgeglichen ohne nennenswerte Chancen auf beiden Seiten, in der 27.Minute dann aber der erste Rückschlag. Nach einem Freistoß pariert unser Torhüter Jonas Huhn klasse einen Schuss, der Abpraller wird aber zum 0:1 verwertet, da war kein Spieler von uns zur Stelle. Kurz vor der Pause dann die beste Phase unserer Mannschaft, innerhalb von wenigen Minuten gab es drei Eckbälle, die alle zu aussichtsreichen Chancen führten, leider konnte keine davon verwertet werden. Kurz danach eine Schrecksekunde, der Nörtershausener Spieler Michael Wey knallte beim Kopfball mit Lukas Becker zusammen, beide Spieler lagen fast 10 Minuten benommen am Boden. Lukas hat nun eine dicke Beule, konnte auch nicht mehr weiterspielen und Michael eine Platzwunde, er wurde auch mit dem Krankenwagen abgeholt da die Platzwunde genäht werden musste, gute Besserung an dieser Stelle für beide. In der 45.Minute hatte Fabi Helbach nochmal eine große Möglichkeit den Ausgleich zu erzielen, sein Schuss streifte aber knapp am Tor vorbei. Danach dann der nächste Rückschlag, Mario Lehnard bekam unmittelbar vor der Pause nach einer Kritik in Richtung eines Nörtershausener Spielers die gelb/rote Karte nachdem er zuvor schon verwarnt wurde, eine viel zu harte Entscheidung da es in keinster Weise eine Beleidigung darstellte. In der zweiten Halbzeit waren 15 Minuten gespielt, da erhöhten die Gäste auf 0:2, das macht einen dann auch nachdenklich, auch wenn man nur noch zu zehnt auf dem Platz war, irgendwie hatte man das Gefühl das wir zahlreiche Möglichkeiten brauchen um zum Torerfolg zu kommen, die Gäste die wenigen aber konsequent nutzen. Nur 4 Minuten später wieder so eine Situation, Fabi Helbach jagt einen Schuss an die Latte, es war schon zum Verzweifeln. In der 69.Minute dann aber endlich das Tor, Basti Vogel nutzte eine weitere Möglichkeit endlich mal zum 1:2. Aber nur eine Minute später wieder der 2-Tore Rückstand, die Gäste erhöhen auf 1:3. Man versuchte dann nochmal alles, als Nörtershausen in der 84.Minute das 1:4 erzielte war diese Partie dann entschieden. So musste man eine weitere Niederlage einstecken und muss nun im letzten Spiel gegen Moselkern zusätzlich auf Mario Lehnard verzichten, neben Samuel Alt leider der zweite gesperrte Spieler für diese Partie.

Mediengestaltung - 11:43:13 @ 1 Mannschaft | Kommentar hinzufügen




 
E-Mail